› Presse

Instrumentale Gitarrenmusik aus dem sagenumwobenen Harz.

Die Musik des Komponisten, Arrangeurs, Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Produzenten Jack Demare lässt sich wohl nur mit den Worten "harmonisch, melodisch und schön" zieren. Wer auf instrumental - interpretierte und mit glasklarem E- Gitarrensound (als melodieführendes Instrument) konzipierte Musik in der Tradition der The Shadows,
 
The Ventures, Ricky King & Co. steht, wird auch die Musik Jack Demare`s mögen. "Die Gitarre ist meine Geliebte und meine Kompositionen meine Kinder..." sagte er einmal in einem Interview. Da Worte nur wenig über einen Interpreten aussagen, hier ein kleiner Auszug bisheriger Presseveröffentlichungen:
 

"...Von Jack Demare wird noch jede Menge ausgezeichnete Musik zu hören sein. Und daß ihm einmal die Ideen ausgehen werden, ist unwahrscheinlich. Dafür ist er viel zu sehr Vollblutmusiker, der außerdem auch noch ein genialer Komponist, Arrangeur, Texter, Produzent und ein "Gitarren-Paganini" ist, wie die Plattenfirma über ihn urteilt." » Zitat aus der "ELBRÖWER WOCHENZEITUNG" vom 23.12.96 «

"...Jack Demare ist Autodidakt, aber das merkt man dem geschickten Arrangeur nicht an. Seine Welt ist die romantische Welle, seine Stücke ohne Worte scheinen durchweg Love-Storys zu sein. Eines ist der unermüdliche Komponist in jedem Fall: Ein Musterbild jugendlicher Begeisterung, eine Art Cherubino des 20. Jahrhunderts." » Zitat aus der "MITTELDEUTSCHEN ZEITUNG" vom 17.11.96 nach einem Konzert «

"...Lief es an den ersten beiden Tagen nur zögerlich an, brachte der Show-Auftritt von Jack Demare und den Wildecker Herzbuben dann schier "das Faß zum überlaufen". Über 2500 Fans versammelten sich... Hatte Jack Demare schon "vorgeheizt", ging es bei den beiden "pfundigen Kerlen" dann so richtig los." » Zitat aus der "BODE-ZEITUNG" von Anfang Juni`99 nach einem Konzert «